Home Kontakt Datenschutz Impressum
Webinfo

Wir spielen die Hits der letzen 300 Jahre!



Watt - Meer - Strand und Sand

Das norddeutsche Patientenradio in Schleswig Holstein


Zurück (Verlaufsliste) home_voll_s146 Zurück

Patientenfunk Elmshorn

by Krankenhausradio-Elmshorn

„Radio mit Herz“
Home Kontakt Datenschutz Impressum

Webseite V3.7.5

Webinfo

Hotspot 1

Schnellstart-Navigation

KRITISCHE WORTE

Radio-Hotspot - Was nervt - bewegt - frustriert!

Support Neuheiten


Support und Technische Beratung sind bei uns immer kostenlos.

Das soll auch in Zukunft so bleiben…


Aktuell decken sich Aufwand und Bearbeitung in keiner Form. Rückmeldungen zur geleisteten „Stunden“ am Telefon oder per Mail bleiben aus. Ignoranz und „nehmen statt geben“ sind die neuen Umgangsformen im Web. Unser Support ist eine Einbahnstrasse geworden. Anfragen ohne Absender, Worte wie „na - ich brauch…“ und weitere, grammatikalische Höchstleistungen mit Defekt in der „grossmachtastefürbuchstabähn“ bilden den meisten Teil aller Kontakt-anfragen.


Selbsternannte „Sendeleiter“, pubertäre „Radio-DJs“ oder „Arduino-Kids“ stellen Fragen - weit unter Basiswissen - sofern man dieses Niveau überhaupt noch als „Wissen“ bezeichnen kann.


Wen wundert es, wenn Schüler - kaum in der Lage ohne Smartphone den Tag zu überleben - als „Sendeleiter“ eines angeblichen „Webradios“ mit wahnwitzigen Fragen bei uns aufschlagen.


Dem Horror der bei uns eingehenden Zeilen ist keine Grenze gesetzt. Gern helfen wir weiter - jedoch haben wir kein Interesse mehr an der massiven Ausnutzung unserer Dienste. Da erreichen uns Mailanfragen zum Umbau eines Mischpultes - der allerdings nicht mehr als 50 Euro kosten soll…


Langsam ist Grenze des Unerträglichen erreicht!

 

Es ist eine besorgniserregende Entwicklung, wenn ein Rudel „weltfremder Influenzer“ total der Realität entflohen - auf das Smartphone glotzend über rote Fussgängerampeln latscht und dabei pflichtbewussten Autofahrern Angst und Schrecken bescheren…!


Einfach OHNE Worte.


Dabei sind die Nutzungsbestimmungen für unsere Webseite so einfach.


Generell verbreiten wir keine illegalen Kopien von mAirlist oder sonstiger Software - noch haben wir Interesse uns mit endlos anhaltenden Soundkarten-Setups unter Win10 zu beschäftigen. Dafür gibt es Foren und Nerds.


Doch immer wieder erreichen uns typische „Hilfe ich bin blöd - mach mich schlau“ Mails. Pubertäre Teenager, deren Hauptwissen sich auf wenige, aufgeschnappte Wortfetzen der Radiolandschaft beschränkt, verweilen im Irrglauben mit einem USB Mikrofon zu den besten Moderatoren der Szene zu gehören.


Uns ist es egal was ihr denkt - aber denkt an jene Menschen, die wirlich fachkundige Hilfe benötigen.


Das, was früher in den 80er Jahren Modellbahn & Co als Hobby waren - ist die heutige Profilneurose „Radiomoderator“.


Es gibt viele kleine Sternchen am Radiohimmel - die wunderbare, tolle und hörenswerte Sendungen Produzieren.


Dem entgegen steht die Masse inkompetenter, an extremer Selbstüberschätzung leidender Deppen, die jene Radioandschaft im Web verderben.


Diese Entwicklung macht mehr „kaputt“ als das sie der Szene nützt. Ergänzt wird der Wahsninn durch die zahlreichen Chaträume, in denen meistens nur Hackordnung und „Schweinchen-Schlau“ gehabe regieren. Von Fachkompetenz selten eine Spur.


Aus diesem Grund schränken wir unseren Mailsupport nochmals erheblich ein.


Zukünftig werden Anfragen nur noch beantwortet wenn Sie über einen aussagekräftigen Betreff und einen lesbaren Absendernamen verfügen. Der Rest wandert ungelesen in den Papierkorb.








Daumen hoch - oder Motivation runter…?


Zurück zur vorherigen Seite Zurück zur vorherigen Seite

© 2021 Agenturfoto Jens Kelting